​AGB

1. Liefergebiet

Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands.


2. Vertragsabschluss und Preise

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein bindendes Angebot ab. Die Annahme des Angebots erfolgt durch Zusendung der Ware. Wir behalten uns das Recht vor einen Vertragsschluss abzulehnen. Alle Preise sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


3. Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen der Bundesrepublik Deutschland, wobei wir berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Schäden oder Störungen, die auf falsche Anwendung, Bedienung, Gewaltanwendung oder natürlichen Verschleiß zurückzuführen sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.


4. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung sämtlicher Forderungen aus den Geschäftsbeziehungen unser Eigentum.


5. Kostentragungsvereinbarung

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.


6. Datenschutz

Kundendaten werden unter Beachtung der Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDSSG) von uns gespeichert und verarbeitet.

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen sind Dienstleistungspartner (z.B. Versandunternehmen) die Daten zur Abwicklung der Bestellung benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich die Weitergabe der Daten auf das erforderliche Minimum.